direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Trauer um Prof. Dr. Hans Jürgen Ewers

Lupe

Die Mitarbeiter des Fachgebiet für Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik (WIP) trauern um Prof. Dr. Hans-Jürgen Ewers, der am 24. April 2002 verstorben ist. Er leitete unser Fachgebiet WIP von 1995 bis zu seinem Tod. Wir alle haben ihm sehr viel zu verdanken. Das Fachgebiet wurde für Prof. Ewers eingerichtet und von ihm durch seine konsequente Anwendung ordnungspolitischer Grundsätze auf Fragen der Verkehrs-, Infrastruktur- und Umweltpolitik geprägt.

Nachruf der aktuellen und ehemaligen Mitarbeiter von Prof. Ewers (PDF, 113,9 KB)

Brief des Fachgebietes WIP zum Tod von Prof. Ewers (PDF, 69,2 KB)

Wichtige Stationen seiner wissenschaftlichen Laufbahn

Dr. Hans-Jürgen Ewers war Professor für Volkswirtschaftslehre in Berlin und Münster, Direktor am Wissenschaftszentrum Berlin sowie Direktor des Instituts für Verkehrswissenschaft an der Universität Münster. Er gründete 1995 das Fachgebiet Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik (WIP) an der Technischen Universität Berlin, deren Präsident er von 1997-2002 war.

Als Forscher, Politikberater und Wissenschaftsmanager war Professor Ewers ein Vordenker der Infrastrukturforschung in Deutschland. Ausgehend von einer liberalen Grundhaltung waren seine Ideen originell, oftmals politisch umstritten, jedoch immer visionär und praxisbezogen.

Gedenkkolloquium für Prof. Dr. Hans-Jürgen Ewers am 16. Mai 2003 an der TU Berlin

Zum Gedenken an Prof. Dr. Hans-Jürgen Ewers fand am 16. Mai 2003 ein wissenschaftliches Kolloquium an der TU Berlin statt, das von der Fakultät VII (Wirtschaft & Management) organisiert wurde.

Nähere Informationen zu diesem Gedenkkolloquium erhalten Sie hier.

Hans-Jürgen-Ewers-Preis für angewandte wirtschaftswissenschaftliche Infrastrukturforschung

Zum Gedenken an Prof. Dr. Hans-Jürgen Ewers ist von 2003 bis 2011 jährlich der Hans-Jürgen-Ewers-Preis für angewandte wirtschaftswissenschaftliche Infrastrukturforschung vergeben worden. Weitere Informationen zum Hans-Jürgen-Ewers-Preis finden Sie hier.

Es ist vorgesehen, dass weiterhin durch Preisverleihungen und die Gewährung von Stipendien etc. an Prof. Dr. Hans-Jürgen Ewers erinnert wird. Für das Studienjahr 2015/2016 ist von ehemaligen Mitarbeitern/innen von Hans-Jürgen Ewers ein "Hans-Jürgen Ewers Gedenkstipendium" für eine/n Studentin/en an der Fakultät VII (Wirtschaft & Management) der TU Berlin finanziert worden. Die Auswahl des/der Stipendiatin/en erfolgt durch eine (Auswahl-)Kommission der TU Berlin.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe